Fischereiverein "Amt Stickhausen" e.V.

 


Altarm Detern

Gewässer Nr. 14

Dieser alte Jümme Arm  ist in Folge der Umfangreichen Flussbegradigungen in den Jahren 1950 bis 1975 entstanden. 

Er liegt unscheinbar im Mündungsbereich  von Jümme und Aper Tief in der Mitten von Viehweiden. 

Wegbeschreibung:

Aus Richtung Detern kommend:

Aus Richtung Detern kommend:

Am Ortsausgang, in Fahrtrichtung Augustfehn rechts in den Französischen abbiegen.

 nach ca. 100 m, gleich hinter der Brücke Aper Tief dem Deichverlauf zu Fuß folgen, bis nach ca. 100 m auf der linken Seite das Gewässer zu sehen ist.

oder ca. 100 m weiterfahren und rechts der kleinen Straße bis zum Gewässer folgen. 

Sollten sich Kühe oder Rinder auf der Wiese befinden, ist das Weidetor dort verschlossen. Dann bitte zu Fuß das Gewässer aufsuchen.

 Gewässerbeschreibung:

Dieses Gewässer hat eine Länge von ca. 350 m bei einer Breite von ca. 20 m und einer durchschnittlichen Wassertiefe von ca. 1,20 m.

 
Größere Kartenansicht